Griechenland

Klima: Mediterranes Klima mit heißen und trockenen Sommern mildem Winter Sprache(n): Griechisch Sicherheit:

Laut travel-advisory.info ist die Gefahrenlage eine 2.8 von 5 Möglichen Punkten, wobei 5 bedeutet, auf keinen Fall zu reisen. Damit bewegt es sich im Mittelfeld. Akute Probleme sind in den Städten die klassische Kleinkriminalität (Taschendiebstahl etc.) sowie auf einigen Inseln eine teilweise angespannte Flüchtlingssituation. Insgesamt gelten Reisen nach Griechenland jedoch als sicher. Auf der Suche nach Kultur kommst du an der Hauptstadt Athen nicht vorbei mit ihren beeindruckenden historischen Gebäuden und historischen Artefakten. Aber auch für Strandurlauber sind die Inseln Santorini, Mykonos sowie Kreta absolute Trendreiseziele.

Griechenland

Beschreibung

Der südeuropäische Staat Griechenland gehört zu den top Reisezielen in Europa. Dank der ausgedehnten Küstenlinien zum ägäischen und ionischen Meer, zum Mittelmeer sowie vieler Inseln gehört es zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Auch abseits der Strände hat Griechenland kulturell und geschichtlich viel zu bieten. Wie kein anderes Land hat es die westliche Kultur mit der Demokratie, Philosophie und Kunst geprägt.